Wir haben bereits 16 Rezepte.

Look Cook Care
4/5 (1)
4 Portionen
50 min
Herbst - Während das Überangebot des Hochsommers vorbei ist, gibt es zu dieser Jahreszeit noch eine Fülle von fantastischen regionalen Produkten in den Geschäften, Märkten und Gärten.

SÜßKARTOFFEL-GRATIN ZUTATEN

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 2 El Sonnenblumen-Öl, plus ein wenig mehr zum einölen
  • 1 rote Chilischote, Samen entfernt, fein gehackt, oder 1 TL getrocknete Chiliflocken
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250 ml Doppel Rahm
  • 150 g knackige Erdnuss Butter ohne Zuckerzusatz
  • 1 fein geriebe Schale einer Limette
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  1. Heize den Backofen auf 190C/Gasstufe 5 und öle eine große Auflaufform leicht ein.
  2. Schäle die Süßkartoffeln und schneiden sie in Scheiben etwa so dick wie ein 10 Cent Stück. Gebe die Süßkartoffel-Scheiben mit einem Esslöffel Öl, Chili, Knoblauch, Cocosmilch und etwas Salz und Pfeffer in eine große Schüssel. Ordne die Hälfte der Süßkartoffel Scheiben auf dem Boden der Auflaufform flächig Stück für Stück an, dabei nicht überlagern.
  3. Schlage das Cocosfett mit dem restlichen Esslöffel Öl, Limettenschale und -Saft. Diese Mischung in Klumpen über die Süßkartoffeln in der Schale verteilt. Füge die restlichen Süßkartoffel flächig darüber. Die restliche Creme aus der Schüssel darüber gießen.
  4. Bedecke die Schüssel mit Alufolie und für ca. 20 Minuten backen, dann entferne die Folie. Backe für ca. weitere 30 Minuten, bis die Süßkartoffel ganz zart ist und die Oberseite braun und knusprig ist. Für zusätzliche Röstung für ein paar Minuten unter dem Grill geben, aber sorgfältig beobachten. Heiß Servieren mit knackig, bitterem Salat, um die süße des Gratin’s auszugleichen.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

From the kitchen of
Look Cook Care